Chief Operations Officer - Europa

Die top-jobs-europe Consulting GmbH ist eine international tätige Personalberatung. Wir sind seit über drei Jahrzehnten am Markt tätig und gehören zu den festen Größen im Recruiting von Fach- und Führungskräften. Für detaillierte Informationen über unser Unternehmen laden wir Sie gerne ein, unsere Website unter www.top-jobs-europe.de zu besuchen.

Unser Klient ist ein Familienunternehmen mit Hauptsitz in Südwestdeutschland, das seit fast fünf Jahrzehnten erfolgreich in der kunststoff- und metallverarbeitenden Industrie zuhause ist. Mit weltweiten Niederlassungen in Nordamerika, Asien und Europa steht das Unternehmen mit mehreren tausend Mitarbeitern für hochwertige Qualitätsprodukte in den Geschäftsbereichen Automotive und Anlagenbau.

Der weitere Ausbau der Division Automotive und die damit verbundene Sicherstellung von Qualität und Prozessen erfordert die Neuinstallation der Position des

Chief Operations Officer (m/w) Automotive - Europa

In dieser Funktion verantworten Sie sechs Fertigungseinheiten in Rumänien, Ungarn und Deutschland. Wesentliche Aufgabenbereiche werden sein:

  • Qualitative Sicherstellung der Produktionen im Bereich Spritzguss und der Montageeinheiten mit dem Ziel von „schlanken Fertigungsprozessen“
  • Kontinuierliche Verbesserung und Entwicklung einer ganzheitlichen Produktionsstrategie (gesamte Wertschöpfungskette) sowie einer „Best Practice Sharing“ Kultur
  • Lenkung der europäischen Fertigung an Hand von standardisierten Kennzahlen (KPI’s Score Card)
  • Mitverantwortung für das Wachstum und die Profitabilität der jeweiligen Standorte, Ausrichtung der Standorte auf „profitable growth“
  • Impulsgeber für die zukünftige technologische und wirtschaftliche Weiterentwicklung der Werke zur Einhaltung der Produktionsziele  und –zahlen unter Einbeziehung des Faktors Humankapital, finanzielle Mittel und Zeit
  • Strategische und operative Führung und Weiterentwicklung des unterstellten Management –Teams in den einzelnen Standorten
  • Schaffen einer „Excellence in Quality“-Methode (KPI’s) bzw. Programm als Basis für ein Business Process Engineering
  • Überprüfung und Erstellung von Qualitätsverbesserungsmaßnahmen (Lean/Six Sigma) zur Steigerung des Leistungsstandards und der damit verbundenen, hohen Kundenzufriedenheit
  • Direkte Zusammenarbeit mit den Kunden in Europa (teilweise global) in Bezug auf Verfahren, Prozesssteuerung und Prozessoptimierung sowie Qualität
  • Durchführung von System Audits

 

Die Funktion und die damit verbundene Aufgaben erfordern eine Manager-Persönlichkeit, die sowohl fachliche Expertisen als auch internationale Führungserfahrung (Osteuropa) vorweisen kann. Sie sind es gewohnt, pragmatisch zu arbeiten, interkulturelle Kompetenz zu leben und Kollegen sowie Mitarbeiter mit Ihren Ideen und Plänen zu begeistern. Idealerweise hatten Sie bereits eine werksübergreifende, internationale Aufgabe wahrgenommen und haben ein Verständnis für das QM der Zulieferindustrie bzw. der Lieferanten. Für die Kommunikation mit dem Standorten und dem Headquarter sind sehr gute englische und deutsche Sprachkenntnisse erforderlich.

Wenn Sie sich in dieser Aufgabe und im beschriebenen Unternehmensumfeld wiederfinden, dann sollten wir uns kennenlernen.

Frau Gitta Svoboda (+49-8102 777 10-31) und Herr Rüdiger Werner (+49-8102 777 10-45) stehen Ihnen für Vorabinformationen gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer DE 13215 als E-Mail an r.werner@top-jobs-europe.de.

CV direkt hochladen!

* E-Mail Adresse:

Anschreiben

(max. 4MB)

* Lebenslauf

(max. 4MB)

Zeugnisse

(max. 4MB)

* ich habe die AGB und Datenschutzrichtlinien zur Kenntnis genommen.

Je nach Dateigröße und Verbindungsgeschwindigkeit kann das Hochladen bis zu mehrere Minuten dauern.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder